Bericht über das 1. HJ 2017

Sportabzeichen

 

Gerne erinnern wir uns an die rosigen Zeiten, in denen der Nordstemmer Sportplatz über eine nagelneue Tartanbahn verfügte. Und es noch einen Platzwart gab, der die Sportanlage pflegte…

 

VZ 01-2017 Seite 15 Bild 0001Heutzutage startet die neue Sportabzeichensaison für uns Abnehmer mit einem gemeinsamen Arbeitseinsatz zum Unkraut jäten. Zu zehnt, inklusive Unterstützung Familienangehöriger und zweier Asylbewerber aus Mali bzw. von der Elfenbeinküste, kamen wir gut voran und freuen uns nun auf alle, die sich in 2017 messen wollen. Die Termine sind der Homepage des MTV sowie den Schaukästen zu entnehmen.

 

Seid dabei!

Euer Sportabzeichen-Team

 

 

Nordstemmer Umwelttag mit MTV-Beteiligung

 

Auch in diesem Jahr hat wieder eine Gruppe der Nordic Walker und Jogger an der Umweltaktion des Nordstemmer Ortsrates teilgenommen. Bei noch etwas kühlem aber sonnigen Wetter sind mehrere Trupps an der Leinebrücke gestartet um unsere Laufwege am Marienberg von Müll und Unrat zu befreien.

 

VZ 01-2017 Seite 14 Bild 0001Erfreulich waren einige Begegnungen mit Radfahrern und Spaziergängern, die sich nach einem kurzen Gespräch ganz herzlich für diese Aktion bei uns bedankten. Am Ende der Müllsammlung war dann doch wieder ein größerer Müllberg (siehe Foto) von den fleißigen Helfern zusammen getragen worden. Gemeinsam, mit den anderen im Gemeindegebiet tätigen Vereinen, wurde die Umweltaktion mit einem Imbiss und Umtrunk im Feuerwehr­gerätehaus beendet.

Helmut Ola


Bericht über das 2. HJ 2016

VZ 02-2016 Page 09 Image 0001Sportabzeichen

 

Ca. 80 Sportler des MTV haben in diesem Jahr das Sportabzeichen erworben.

 

Ein Highlight für uns Abnehmer war das Sportfest der Asternschule Nordstemmen, das wir personell unterstützt haben. 250 Kinder tummelten sich auf dem Sportplatz und gaben ihr Bestes.

 

Am Samstag, dem 11.02.2017, sind ab 15:00 Uhr alle Absolventen und Interessierte herzlich zur Urkundenverleihung bei Kaffee und Kuchen in der Nordstemmer Mehrzweckhalle eingeladen!

Euer Sportabzeichen-Team

 

 

Volkswandertag 2016

 

Der Volkswandertag 2016 fand am 16.10. in Wohldenberg mit 750 Teilnehmern statt. Hier einige Impressionen.

2017 wird der VSV Rössing Ausrichter sein. Wir freuen uns schon darauf wieder dabei zu sein!

 

VZ 02-2016 Page 11 Image 0003


Bericht über das 1. HJ 2016

VZ1-2016  Page 38 Image 0001VZ1-2016  Page 38 Image 0003Die Verleihung der Sportabzeichen 2015 liegt schon wieder einige Monate zurück: Presseartikel, Fotos und Termine für die diesjährige Saison sind den Schaukästen bzw. unserer Homepage zu entnehmen.

 

Hinsichtlich unseres Stützpunktes Marienberg haben wir einen Wechsel vollzogen: Claudia Losch vom VSV Rössing hat das Amt als Stützpunktleiter an das Team Jutta Gerlach/ Manfred Schröter übergeben.

 

Zur Saisonvorbereitung 2016 hat das Abnehmerteam, mit familiärer Unterstützung, wieder fleißig auf dem Nordstemmer Sportplatz Unkraut gezupft...

 

Am 02.05.2016 ist bereits der erste Startschuss gefallen. Jetzt seid Ihr dran: Testet Eure Fitness! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Euer Sportabzeichen-Team


Sportabzeichenverleihung für das Jahr 2015

Die Sportabzeichenverleihung für das Jahr 2015 fand am Samstag, dem 13.02.2016, in der Mehrzweckhalle Nordstemmen statt.

 

Insgesamt konnten 92 Sportabzeichen verliehen werden.

 

Einen Pressebericht zur Sportabzeichenverleihung aus der Leine-Deister-Zeitung vom 18.02.2016 finden Sie hier.

 

Hier sind einige Bilder von der Sportabzeichenverleihung:

 


Bericht über das 2. HJ 2015

Sportabzeichen 2015

 

Die Sportabzeichensaison 2015 ist beendet. Jetzt werden die Daten erfasst, um die Urkunden für die Sportabzeichenverleihung beim Kreissportbund erstellen zu lassen.

 

VZ 02-2015 Seite 37 Bild 0001Die Zahlen sind dieses Jahr leider rückläufig. Wir rechnen mit ca. 90 Absolventen unseres Vereins (2014: 139 Absolventen). Mehr zu den Hintergründen auf unserer Sportabzeichenverleihung bei Kaffee und Kuchen am 13.02.2016 um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Nordstemmen. Seid dabei! entnehmen.

Euer Sportabzeichen-Team


Der Volkswandertag

 

Der dritte Sonntag im Oktober....

ist ein fester Termin im Jahreskalender der Wanderer. Es sei denn es ist ganz schlechtes Wetter angesagt oder es muss tapeziert werden (nur für Insider). Egal, ein harter Kern findet sich immer, um an der vom KSB und KTB organisierten Wanderung teilzunehmen. Ausrichter war in diesem Jahr der SC Duingen. 8-10 Grad, heiter bis wolkig, Regenwahrscheinlichkeit 15% - unerwartet gute Bedingungen für eine Wanderung. Gute Bedingungen hatte auch der SC Duingen für die Teilnehmer geschaffen. Lecker Gegrilltes, Gyrospfanne, Pizzasuppe, ein Kuchenbuffet mit einer riesigen Auswahl. Hört sich das gut an? Aber dazu kamen wir erst später.

 

VZ 02-2015 Seite 38 Bild 0001Start der Wanderung um 10:15 Uhr, nach dem uns alle VIP's begrüßt hatten. Der Einstieg in die Wanderung ist immer das erste Zeichen über die Qualität der Organisation. Hier gab es keine Chance sich zu verlaufen. Es gab eine separate Streckenkarte für jede der drei Wanderstrecken im Maßstab 1:25.000, inklusive Höhenprofil - perfekt! Wir hatten uns für die Route B entschieden.

 

VZ 02-2015 Seite 39 Bild 0002Knapp 10 Km Rundweg um den Duinger Berg. Ein Mischwald in den schönsten Farben. Ein toller Ausblick auf dem Panoramaweg. An der Stelle mit dem besten Ausblick stand ein Helfer des Orga-Teams und erklärte uns was zu sehen ist.

 

Zwei Verpflegungsstationen, die wir auch in Anspruch nahmen. Und immer im Hinterkopf welche Leckereien uns am Ziel erwarteten.

 

VZ 02-2015 Seite 39 Bild 0001Als besonderes Highlight hatte der SC Duingen angeboten kostenlos das Hallenbad zu benutzen. Leider hatten wir keine Badehose dabei. Die verbrauchten Kalorien waren durch das vielseitige Angebot am Ziel schnell wieder ausgeglichen. Unterhalten wurden wir nach dem Essen durch den Duinger Fanfarenclub. Flotte Musik und sie hatten ihre Cheerleader dabei. Also auch noch etwas für's Auge. Für uns eine rundherum gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr ihre Fortsetzung in Wohldenberg finden wird.

Tipp: Die Umgebung von Duingen ist ein El Dorado für Wanderer.

Jürgen Falk