Bericht über das 1. HJ 2018

VZ 01-2018 Seite 28 Bild 0001"Kleiner Ball"

"Wir wollen mit Euch das Tanzbein schwingen!" stand auf der Einladung des Tanzsportclubs TSC Schwarz-Gold-Giesen e.V. und der Tanzsportabteilung im MTV v. 1902 Nordstemmen e.V. Es handelte sich um die Einladung für den "Kleinen Ball", den der Tanzsport­club TSC Schwarz-Gold-Giesen e.V. in Kooperation mit der TSA des MTV v. 1902 Nordstemmen e.V. am Samstag, 14.04.2018, im Gasthaus "Deutsches Haus" in Nordstemmen veranstaltete.

 

Die Idee für diesen Event entstand, als die Karten für einen großen Ball, den die Giesener und Nordstemmer Tanz­paare immer besucht hatten, zu schnell vergriffen waren.

 

Eine gute Idee, wie sich herausstellte. 60 Tänzerinnen und Tänzer hatten in Lessmann's Saal einen tollen Abend. Gestärkt durch ein leckeres Kalt-/Warm-Buffet, wurde im Anschluss das Tanz­bein mit großer Lust und viel Eifer geschwungen. Hier konnte jedes Paar auch einmal ohne Traineranweisungen zeigen, was sie in vielen Übungsstun­den gelernt haben.

 

Um 22:00 Uhr gab es für alle eine großeÜberraschung in Person von Fräulein Rose, alias Inge Schäkel. Sie entführte die Tanzpaare mit ihrer nostalgischen Handtasche und ihrem Plattenspieler auf eine Zeitreise durch die Ereignisse und die Musik der 50er, 60er und 70er Jahre und nach Italien. VZ 01-2018 Seite 29 Bild 0001Für richtig beantwortete Quizfragen über diese Zeit, gab es jeweils ein "Prickel Pit" für den „Gewinner“ oder die „Gewinnerin“. Nach ca. 30 Minuten verabschiedete sich Fräulein Rose, unter donnerndem Applaus, wieder von den begeisterten Tanzpaaren. "Wo Tanzen immer Freude macht" stand auf dem großen Schild auf der Bühne. Freude hatten die Tänzer des Tanzsportclubs TSC Schwarz-Gold Giesen e.V. und der Tanzsportabteilung im MTV v. 1902 Nordstemmen e.V an diesem Abend reichlich, so war die einhellige Meinung der Paare, als die Veranstaltung weit nach Mitternacht ausklang. Freude hatten auch die Macher, als am nächsten Tag einige Mails eintrafen mit: "Vielen Dank für den schönen Abend. Gute Organisation, prima Location, tolles Programm! Hat Spaß gemacht!"

VZ 01-2018 Seite 29 Bild 0002Gelegenheit, dem schönen und sehr gesunden Tanzsport nachzugehen, hat man in Nordstemmen immer mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr.

 

Gute Laune, Tanzvorkenntnisse und ein Partner oder eine Partnerin sind dabei die einzigen Voraussetzungen.

Wolfgang Lindner


Um diese Website für Sie fortlaufend verbessern und optimal betreiben zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie bei Bedarf in unserer Datenschutzerklärung.