Bericht über das 2. HJ 2017

1. Mannschaft

 

Neue Saison, neue Ziele! Nicht absteigen lautet die Devise.

Diese Saison vertreten die Mannschaft Nordstemmen I: Andreas Presuhn, Martin Morawitzky, Florian Rudler, Gian-Luca Glöden, Marius Rohde, Bettina Griese, Hanna Tölle und Christina Morawitzky.

 

Viele von uns spielen diese Saison das erste Mal in der Bezirksliga und unser Ziel ist, wie schon gesagt, den Klassenerhalt zu bewahren. Die Saison ist für uns mit 2 Punkten nach 3 Spieltagen nicht so gut gestartet, aber unsere Spielleistung steigert sich von Spieltag zu Spieltag.

 

Am vierten Spieltag konnten wir uns durch ein Unentschieden gegen TSV Limmer 1 und einen Sieg gegen Leinetal auf 5 Punkte steigern und kommen somit unserem Ziel ein wenig näher.

Marius Rohde


2. Mannschaft

 

Der Saisonstart der 2. Mannschaft war sehr erfreulich. Die Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Nach dem 2. Spieltag wurde das Saisonziel „Klassenerhalt“ erreicht.

 

Unser Neuzugang Olaf Zimmermann hat sich sehr gut geschlagen.

Folgende Spieler waren am Start: Renate Bollin, Sabine Brunotte, Lothar Bollin, Lars Gloeden, Thomas Griese, Andreas Grube und Olaf Zimmermann.

RB


3. Mannschaft

 

Nachdem in der Saison 2016/2017 als Aufsteiger der direkte Durchmarsch in die Hannoversche Bezirksklasse Süd gelang, starteten wir dort in fast unveränderter Aufstellung. Als Küken kam Milane 'Wutz' Winkler hinzu, welche mit ihren 15 Jahren spielklassenüberragend auftritt.

 

Zusammen mit Schwester Michelle im Damendoppel sowie auch im Dameneinzel ist sie nach 8 Spieltagen ungeschlagen und führt souverän die Spielerstatistik in der Bezirksklasse an. Wahnsinn!

 

Da auch Sören Griese und ich uns im 1. Doppel sehr gut eingefunden haben und die Gewinnquoten im Einzel und Mixed äußerst gut sind, stehen wir nunmehr bei 11:5 Punkten auf einem beachtlichen 3.Tabellenplatz, knapp hinter unserer 2. Mannschaft und einer starken Mannschaft aus Hilligsfeld.

Hier tun uns vor allem die beiden Niederlagen aus den ersten beiden Saisonspielen sehr weh, als unsere Routiniers Arne Schneider und Lars Blenkle urlaubsbedingt fehlten. Ganz ohne die alten Säcke geht es dann wohl auch nicht. Mit dem Aufstieg werden wir wohl erstmal nichts zu tun haben, aber wir geben weiterhin Gas und werden nicht den Kopf in den Sand stecken.

 

Besonders Spaß haben wir zudem dadurch jeden Doppelspieltag mit unserer 2. Mannschaft verbringen zu dürfen. Danke für die tolle Gemeinschaft!

Max Schneider


4. Mannschaft

 

Die Vierte Mannschaft besteht aus den Spielerinnen Clara Adolphi und Alrun Aschern, sowie aus den Mitspielern Simon Griese, Dennis Bauch, Jonas Schefe und Niels Ziegenmeyer.

 

Nach den ersten beiden Spieltagen liegen wir im Mittelfeld der 1. Kreisklasse des Landkreises Hildesheim/Holzminden. Bedingt durch einige Ausfälle konnten wir noch nicht unsere volle Stärke ausspielen und hoffen diese bei den nächsten Spielen zeigen zu können. Jedoch sind wir auch so vollkommen zufrieden mit unseren Leistungen und hoffen noch ein, zwei Plätze gutmachen zu können.


Jugendmannschaft J1

 

VZ 02-2017 Seite 15 Bild 0001Unsere Jugendmannschaft, die zurzeit im Bezirk Hannover in der Kreisvorrunde U19 antritt, hat ihr erstes Spiel mit einem Unentschieden abgeschlossen.

 

Dabei hat sich die neue Mannschaft, welche aus sechs Jungen und zwei Mädchen besteht, in beiden Doppeln durchsetzen können. Das entscheidende Einzel zwischen Simon Becker und Julian Ripke (TuS Wunstorf J1) ging im dritten Satz knapp an TuS Wunstorf J1.

 

Am nächsten Spieltag, dem 26.11.17, wird die Mannschaft auf Hannover 96 J1 und FC Schwalbe Hannover J1 treffen. Die Gegner befinden sich nach jeweils zwei Spielen auf den Plätzen drei und vier der Tabelle (insgesamt sieben Mannschaften).

Sören Griese und Max Schneider


Bericht über das 1. HJ 2017

1. Mannschaft

 

Diese Saison in der Bezirksliga Hannover Süd war leider sehr durchwachsen. Vom Beginn an fehlte uns durch Verletzungspech leider Jürgen. Aufgrund ihrer Schwangerschaft fiel Christina nach dem zweiten Spieltag ebenfalls aus. (Babyglück im April im Hause Morawitzky).

 

VZ 01-2017 Seite 24 Bild 0001Pannen folgten durch fehlerhafte Aufstellung mit Punktabzug. Nun hofft die 1. Mannschaft des MTV Nordstemmen nächstes Jahr wieder in der Bezirksliga antreten zu können. Das Team aus Bettina Griese, Christina Morawitzky, Martin Morawitzky, Bastian Daltrup, Andreas Presuhn, Marvin Griese und Jürgen Gerlach konnte sich in den 14 Spielen lediglich vier Unentschieden sichern.

 

Meist fehlte jedoch nur das Zünglein an der Waage zum Sieg. Damit steht die Mannschaft auf dem 7. Platz und hofft dem Abstieg zu entgehen. Dies kommt nun auf die neue Verteilung der Bezirksklassen an und wie die Aufsteiger in der kommenden Saison verteilt werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren vielen Ersatzspielern, die uns aufgrund der vielen Ausfälle tatkräftig unterstützt haben. Danke an Sabine, Ela, Michelle, Christoph, Lars G. und Andreas G.

Marvin Griese und Christina Morawitzky


2. Mannschaft

 

VZ 01-2017 Seite 24 Bild 0002Die Saison 2016/2017 ist nun vorbei und wir konnten uns mit lockeren Spielen den dritten Platz der Tabelle sichern.

Die Neueinsteiger, Luca und ich, konnten in dieser Saison in der Bezirksklasse sehr viel an Spielerfahrung gewinnen. Diese Saison hat uns sehr auf die kommenden Saisons vorbereitet.

„Die Jugend soll gefördert werden“, wurde uns bei jedem Punktspieltag und beim Training gesagt. Deshalb werden Luca und ich die Saison 17/18 nicht mehr in der Zweiten, sondern nun in der Ersten Mannschaft spielen.

 

Ich möchte in diesem Bericht noch einmal meiner Mannschaft, bestehend aus: Andreas Grube, Lothar Bollin, Renate Bollin, Sabine Brunotte, Lars Gloeden und Luca Gloeden, für das gute Coaching, den Teamgeist und für die gesamte Saison danken! Des Weiteren wünsche ich allen Mannschaften viel Glück für die kommenden Saisons.

Marius Rohde


3. Mannschaft

 

Aufstiegskrimi mit Happy-End!


Die dritte Mannschaft startete die Saison 2016/17 als Aufsteiger in der Kreisliga Hildesheim/Holzminden. Nach einer sehr gut gespielten Halbserie, pendelten wir uns ungeschlagen mit drei Punkten Vorsprung wider Erwarten auf dem 1.Tabellenplatz ein.

Die Rückserie lief dann allerdings sehr ernüchternd mit mehreren Punktverlusten bzw. auch 2 Niederlagen an. Vor dem letzten Punktspieltag im März 2017 fanden wir uns auf dem 2. Tabellenplatz mit 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenersten wieder.

 

Die Hoffnungen auf die Meisterschaft waren gleich Null, da Boffzen II als Spitzenreiter bis dahin sehr stabil war. Entgegen aller Erwartungen verloren diese allerdings knapp ihr letztes Spiel gegen den Tabellendritten. Da unsere letzten beiden Spiele souverän gewonnen wurden, wurden wir dank des besseren Spielverhältnisses doch noch ganz unerwartet Meister und machten den Durchmarsch in die Bezirksklasse damit perfekt.

 

Über die Meisterschaft freuen sich sehr die Jung-Alt Kombi: Hanna Tölle, Michelle Winkler, Sören und Thomas Griese, Lars Blenkle und Arne und Max Schneider. In der nächsten Saison in der Bezirksklasse werden wir in ähnlicher Besetzung an den Start gehen und dort auf Nordstemmens Zweite Mannschaft treffen. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und hoffen, dass wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden.

Max Schneider


4. Mannschaft

 

Die vierte Mannschaft ist die jüngste Mannschaft des MTV und besteht aus den Spielerinnen Nicole Klaus, Clara Adolphi und Alrun Aschern, sowie aus den Mitspielern Simon Griese, Dennis Bauch, Reiko Lettmoden und Niels Ziegenmeyer.

 

Nach Beendigung der Saison konnten wir diese im Mittelfeld, dem vierten Platz, abschließen. Wir sind sehr zufrieden mit der Platzierung, da wir uns nur den drei Favoriten geschlagen geben mussten und das obwohl wir öfter Ausfälle zu beklagen hatten.


Jugendmannschaft

 

Durch den großen Zuwachs beim Schüler- und Jugendtraining haben wir uns entschieden wieder eine Nordstemmer Jugendmannschaft zu stellen. Die Spieler und das Interesse ist ausreichend vorhanden.

 

VZ 01-2017 Seite 26 Bild 0001Da es im Kreis Hildesheim keine Jugendliga mehr gibt, wird die neue Mannschaft im Bezirk Hannover antreten. Seit dem Ende der Liga im Kreis Hildesheim wurde keine neue Nordstemmer Mannschaft gemeldet und die Spieler mussten sich mit Turnieren wie z. B. den Kreismeister-schaften zufrieden geben. Das wird sich nun ändern und wir können es kaum erwarten mit der neuen Mannschaft anzutreten. „Unsere Jugend ist sehr motiviert und freut sich ihr Können unter Beweis zu stellen“ (Schüler- und Jugendtrainer Max Schneider).

Sören Griese


MTV in Güstrow!?

 

Renate, Lars, Andreas und ich waren vom 7.4.- 9.4. zur Norddeutschen Meisterschaft O 35. Lars und Andreas haben sich in ihrer Klasse (O 45) gut geschlagen. Ein Sieg und eine Niederlage sind eine gute Voraussetzung zur Fortsetzung im nächsten Jahr.

 

VZ 01-2017 Seite 27 Bild 0001Renate hat mit ihrer Partnerin den 2. Platz im Damendoppel O 55 belegt. Ich durfte mich zweimal in die Siegerlisten eintragen O 65 im Doppel (3.Platz) und im Mixed den 2.Platz. Im Einzel bin ich gegen den späteren Sieger und Doppelpartner im Viertelfinale unterlegen. Bei der Deutschen geht es weiter!

Lothar


Bericht über das 2. HJ 2016

VZ 02-2016 Page 27 Image 0001Die Saison 2016/2017 hat im September für uns begonnen. Trotz einem großen Mangel an Damenspielerinnen konnten wir nach einer langen abendlichen Mannschaftssitzung im März und verschiedenen personellen Umstellungen, wie in der letzten Saison mit vier gemeldeten Mannschaften in die neue Saison starten (siehe Berichte der Mannschaftsführer).

 

Die Hinrunde der Spielbegegnungen ist Ende November vorbei und wir freuen uns alle auf die folgenden Spiele in der Rückrunde. In diesem Jahr haben wir uns dafür entschieden wieder ein einheitliches Trikot für die gesamte Badmintonabteilung zu besorgen. Mit der Farbe Blau sind die meisten sehr zufrieden. Wer wollte, konnte zusätzlich eine Beflockung mit seinem Namen aussuchen.

 

Es freut mich, nun im zweiten Jahr den BadmintonspielerInnen tatkräftig bei Fragen und Anliegen zur Seite zu stehen. Für die tatkräftige Hilfe und das regelmäßige Training der Kinder und Jugendlichen sage ich Sören Griese und Max Schneider von Herzen Danke. Am Freitag vor dem 4. Advent werden wir das Jahr bei unserer Weihnachtsfeier gemütlich bei einem Essen ausklingen lassen.

 

Bei Fragen, Anregungen oder Rückmeldungen aller Art zu unserer Badmintonabteilung schreiben Sie bitte an unsere Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder schauen an einem Trainingsabend (Di & Do) einfach mal bei uns vorbei.

Christina Morawitzky


1. Mannschaft

 

Nach einer holprigen ersten Saisonhälfte hofft die erste Mannschaft des MTV Nordstemmen in der Rückrunde einige Erfolge zu feiern.

Die neu zusammenge­stellte Truppe aus Bettina Griese, Christina Morawitzky, Jürgen Gerlach, Bastian Daltrup, Andreas Presuhn, Martin Morawitzky und Marvin Griese hofft noch stärker zusammen zu finden, um den Verbleib in der Bezirksliga zu sichern.

Marvin Griese


2. Mannschaft

 

Neue Runde, neues Glück. Die neue Saison 16/17 hat begonnen und die Vorrunde ist nun vorüber. Letztes Jahr habe ich noch in der 1. Kreisklasse gespielt und nun spiele ich in der Bezirksklasse mit einer komplett neuen Mannschaft, bestehend aus Andreas Grube, Lothar und Renate Bollin, Sabine Brunotte, Lars und Luca Glöden und mir.

Für viele von ihnen ist die Bezirksklasse nichts neues. Doch für Luca und mich ist es die erste Saison im Bezirk. Wir hoffen in dieser Saison viel an Spielerfahrung zu gewinnen und werden von unseren Mitspielern dabei tatkräftig unterstützt. Die Vorrunde ist gut verlaufen und wir freuen uns auf die nächsten Spiele.

Marius Rohde


3. Mannschaft

 

Nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison spielt die Dritte nunmehr in der Saison 2016/2017 in der Kreisliga Hildesheim/Holzminden in etwas veränderter Spielerkonstellation.

Zu den jungen ambitionierten Mädels Hanna Tölle und Michelle Winkler kamen neben dem erfahrenen Lars Blenkle die Väter und Söhne Kombination Thomas und Sören Griese sowie Arne und Max Schneider zum Einsatz. Zur Verwunderung aller ist man nach der Hinrunde noch ungeschlagen und rangiert mit 11:3 Punkten mulmiger weise auf Platz 1, was wiederum den Aufstieg bedeuten würde.

 

Stark aufgetrumpft dabei haben unsere Mädels im Doppel, wobei Hanna auch eine exzellente Quote im Einzel hat und Michelle mit Max im Mixed noch ungeschlagen ist.

Abgerundet wird die starke Quote in den Doppeln durch die erfahrenden Lars, Thomas und Arne. Nicht zu vergessen ist unser top athletischer 'Sörn', der sich im 1.Herreneinzel super schlägt und viele unbequeme Gegner aus dem Weg geräumt hat. Alles in allem eine bisher sehr erfolgreiche Zeit für unsere Jung + Alt Kombi, wobei die Zielsetzung gesichertes Mittelfeld als Aufsteiger jetzt schon so gut wie verbrieft ist. In die Rückrunde gehen wird nun frei nach dem Kaiser-Motto „Schaun wir mal“ oder „es gibt nur 2 Möglichkeiten: Sieg, Niederlage oder Unentschieden“ - und werden weiterhin frei aufspielen und möglichst viel Spaß haben.

Max Schneider


4. Mannschaft

 

Die vierte Mannschaft ist die jüngste Mannschaft des MTV´s und besteht aus den Spielerinnen Nicole Klaus, Clara Adolphi und Alrun Aschern, sowie aus den Mitspielern Simon Griese, Dennis Bauch, Reiko Lettmoden und Niels Ziegenmeyer.

In der aktuellen Saison spielen wir in der 1. Kreisklasse des Landkreises Hildesheim. Aufgrund einiger Verletzungsprobleme konnten wir noch nicht unsere volle Stärke ausspielen und belegen im Moment den 6. Platz. Jedoch wollen wir uns jetzt nochmal richtig reinhängen um noch ein paar Plätze bis zur Rückrunde gut zu machen.

Niels Ziegenmeyer


Bericht über das 1. HJ 2016

2. Mannschaft


Vierzehn Spiele mit acht Siegen und sechs Niederlagen. Von acht Mannschaften den dritten Tabellenplatz erreicht. Es spielten Christina, Bettina sowie Andreas, Thomas, Martin und Daniel. Das sind Zahlen, Namen und Fakten.

Jedoch steckt hinter all dem eine Mannschaft. Eine Mannschaft, die mit großem Spaß und noch mehr Engagement alles gegeben hat um am Ende in der Bezirksklasse Hannover Süd so gut wie möglich dazustehen. Mit diesem Resultat können wir sehr zufrieden sein und freuen uns auf die Zukunft. Vielen Dank an alle!

Daniel Blunk


3. Mannschaft

 

In der zweiten Saisonhälfte gaben wir noch einmal alles und lieferten uns ein Battle mit unserer zweiten Mannschaft in der 1. Kreisklasse Nordstemmen IV. Spieltag für Spieltag versuchten wir mit mehr Punkten als sie nach Hause zu fahren, doch dies war schwerer als gedacht. Am Ende jedoch gewannen wir mit 21:3, dicht gefolgt von Nordstemmen IV mit 20:4.

 

VZ1-2016  Page 26 Image 0001Die Saison 2015/2016 war eine sehr erfolgreiche, spannende und lustige Saison und wir freuen uns über den schwer erkämpften Aufstieg in die Kreisliga. Da ich aber diese Mannschaft leider verlassen muss, wünsche ich ihnen für die kommende Saison alles Gute und viel Erfolg bei ihren weiteren Spielen und Turnieren.

Marius Rohde


Norddeutsche Meisterschaften 2016 der Altersklassen

Auch 2016 waren die Teilnehmer des MTV Nordstemmen an den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen O35 - O75, die im April in Luckau (Brandenburg) durchgeführt wurden, wieder sehr erfolgreich!

 

Hier die Ergebnisse:

1. Bild:   Herrendoppel O65 / 1. Platz Lothar Bollin mit Partner. Norddeutsche Meister
2. Bild:   Mix O55 / Vizemeister Sabine Brunotte und Partner
3. Bild:   Damendoppel O55 / Vizemeister Sabine Brunotte und Renate Bollin
4. Bild:   Dameneinzel O55 / 3. Platz Sabine Brunotte

 

Für Lothar und Renate geht es jetzt weiter zu den Deutschen Meisterschaften in Solingen.


Um diese Webseite für Sie fortlaufend verbessern und optimal betreiben zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie bei Bedarf in unserer Datenschutzerklärung.