Bericht über das 2. HJ 2019

(alte) Saison 2018/2019: noch mehr Aufsteiger!

 

Wie wir bereits in der letzten Ausgabe der Vereinszeitung berichteten, konnte unsere 3. Mannschaft als Meister der Bezirksklasse Süd den Aufstieg in die Bezirksliga feiern (jetzt 2. Mannschaft).

Weitere Aufsteiger sind:

 

1. Mannschaft

 

VZ 02 2019 Seite 10 Bild 0001Durch Neustrukturierungen der Spielklassen und Abmeldung des MTV Boffzen aus der Verbandsklasse, hatte unsere 1. Mannschaft als Vizemeister der Bezirksliga Süd die Möglichkeit, über ein Relegationsspiel gegen die SG Pennigsehl/Liebenau die nächsthöhere Spielklasse zu erreichen.

 

In einem spannenden Match in neutraler Halle (Hohnhorst – Landkreis Schaumburg) konnte durch einen 5:3 Sieg der Aufstieg in die Verbandsklasse vor rund 20 mitgereisten Fans gefeiert werden. Für die tolle Unterstützung: VIELEN DANK!

 

4. Mannschaft

 

VZ 02 2019 Seite 10 Bild 0002Die o.g. Neustrukturierung hatte auch Auswirkungen auf den Badminton-Kreisverband Hildesheim/Holzminden. Vier (!) Aufsteiger aus der Kreisliga bedeuteten für unseren Kreisverband, dass drei Spielklassen (eine Kreisliga, 1. Kreisklasse und 2. Kreisklasse) auf zwei (eine Kreisliga und eine Kreisklasse) reduziert werden mussten, da schlichtweg nicht mehr genügend Mannschaften auf Kreisebene übrig blieben.

 

Nun kam es für uns zu der irrwitzigen Konstellation, dass unsere vierte Mannschaft (als Fastabsteiger der 1. Kreisklasse) in die Kreisliga aufsteigen musste, um einen vernünftigen Spielbetrieb gewährleisten zu können. Dieses ist und wird weiterhin kein leichtes Unterfangen für unser Team!


(aktuelle) Saison 2019/2020

 

1. Mannschaft (Verbandsklasse Hannover)

 

Nach dem o.g. Aufstieg in die Verbandsklasse gingen wir in leicht veränderter Aufstellung an die Netze. Zur Mannschaft gehören: Michelle Winkler, Milane Winkler, Marius Rohde, Daniel Kaste, Gian-Luca Gloeden, Andreas Grube und Lars Gloeden. Nach zwei von sieben Spieltagen und 3:5 Punkten belegen wir den vorletzten Tabellenplatz von insgesamt acht Mannschaften. Da der Zweitplatzierte auch nur 5:3 Punkte hat und die Klasse doch sehr ausgeglichen ist, geben die bisherigen Leistungen keinen Grund zur Sorge. Gerade unsere Damen akklimatisierten sich leistungsmäßig sehr schnell in der Verbandsklasse und wurden vom ersten Spieltag an zu Punktelieferantinnen unserer Mannschaft. Die Herren konnten diese Erfolge erst am zweiten Spieltag verbuchen. Insgesamt sind wir aber stolz auf unsere Mannschaft und die bisher gezeigten Leistungen.

Lars Gloeden


2. Mannschaft (Bezirksliga Süd)

 

Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga musste sich die Mannschaft neu formieren. Das Team um Mannschaftsführer Marvin Griese verstärkte sich mit dem Routinier Christoph Büsing, Max „die Hüfte“ Schneider und Sören Griese. Zusätzlich kamen Florian „Rudi“ Rudler und Bettina Griese sowie Hanna Tölle dazu. Der Saisonstart verlief nicht optimal. Nach Verletzungspech und einigen knappen Niederlagen konnte nach zwei Spieltagen erst ein Zähler auf dem Punktekonto verbucht werden. Dadurch können wir uns in den zukünftigen Spielen noch enorm steigern.

Marvin Griese


3. Mannschaft (Bezirksklasse Süd)

 

Die dritte Mannschaft geht wieder in der Bezirksklasse an die Netze. Die Routiniers Renate u. Lothar Bollin, Sabine Brunotte, Andreas Presuhn, Wolfgang Pramann, Bastian Daldrup sowie Youngster Simon Griese - Lars Blenke ist leider verletzt - haben gute Chancen, ganz oben mitzuspielen. Im Moment ist erst ein Spieltag gespielt und wir haben, mit Jürgen Gerlachs Hilfe, beide Spiele gewonnen. Da es von uns noch nichts zu berichten gibt, möchte ich einen Saisonhöhepunkt nennen, nämlich das Trainingslager mit Bundesligaspieler Daniel Porath u. Regionalligaspieler Phillip Dziosa, beides ehemalige MTVer, unterstützt von Lars Gloeden. Vielen Dank für 3 intensive Trainingstage, an denen auch wir „alten Hasen“ eine Menge mitgenommen haben. Ich hoffe ihr wiederholt das für uns.

Andreas Presuhn


4. Mannschaft (Kreisliga Hildesheim/Hannover)

 

Die 4. Mannschaft ist durch Umstrukturierung der Spielklassen in die Kreisliga "aufgestiegen worden". Hurra! Die Besetzung der Mannschaft hat sich mit Lina und Marie Tölle, Dennis Bauch, Jonas Held, Sebastian Machens und Thomas Griese kaum verändert. In dieser Saison gab es bisher nur drei Begegnungen, die leider alle zugunsten der Gegner entschieden wurden. Es gibt also noch einiges zu tun, um den geschenkten Aufstieg zu rechtfertigen.

Thomas Griese


5. Mannschaft (Kreisklasse Hildesheim/Holzminden)

 

Zur neuen Saison waren wir glücklich, eine neue Mannschaft in der Badmintonsparte des MTV Nordstemmen melden zu können. Da wir hauptsächlich aus jungen Spielern und Spielerinnen zusammengesetzt sind, galt es in dieser Saison zunächst einmal Erfahrungen zu sammeln. Einige unserer Spieler, darunter Simon Becker, Daniel Held und Zia Wendt, bestreiten sogar ihre erste Saison in einer Erwachsenenmannschaft. Ergänzt werden wir durch die schon etwas erfahreneren Alrun Aschern und Jonas Schefe und unsere beiden Old Stars Arne Schneider und Uwe Kolkmann, die eigentlich immer für sichere Punkte sorgen. Der Start in die Saison lief zwar noch etwas holprig, da wir nicht immer komplett vollständig antreten konnten, jedoch haben wir schon einen Sieg und zwei Unentschieden erzielen können. Somit befinden wir uns nun im mittleren Tabellenbereich, was für uns zunächst aber erst mal zweitrangig gegenüber dem Spaß auf dem Spielfeld ist.

Zia Wendt


Neue Trikots!

 

VZ 02 2019 Seite 12 Bild 0001Da unsere bisherige Spielkleidung in die Jahre gekommen war, haben wir uns entschlossen, im Juni 2019 neue Trikots anzuschaffen (siehe Foto). In unserer Satzung des MTV sind zwar keine Vereinsfarben festgelegt, jedoch haben wir durch Recherche die Farben Blau, Schwarz und Weiß ausgemacht und somit für die Trikots gewählt. Wie fast immer gibt es keine Sponsoren, die unsere (Rand-)Sportart unterstützen wollen. Dank unseres Sportartikellieferanten konnten wir durch sein Brustlogo einen Pauschalpreis aushandeln, der die Anschaffung durchaus erschwinglich machte und auch den Aufdruck unseres Vereinsnamens beinhaltete. Für die Namensbeflockung „MTV Nordstemmen“ hat unser Vorstand per Beschluss einen Zuschuss vorgesehen, den wir auch gerne in Anspruch genommen haben. Vielen Dank dafür!

Lars Gloeden


Bericht über das 1. HJ 2019

1. Mannschaft (Bezirksliga Süd)

 

Unsere 1. Mannschaft wurde für die Saison 2018/2019 völlig neu aufgestellt. Zur Mannschaft gehörten Michelle Winkler, Milane Winkler sowie Max Schneider, Gian-Luca Gloeden, Sören Griese, Andreas Grube und Lars Gloeden.

 

Die fünf Erstgenannten stammen alle aus unserer Nachwuchsabteilung und haben einen Altersschnitt von gerade einmal 19 Jahren. Die beiden Letztgenannten stammen zwar auch aus der eigenen Nachwuchsabteilung, jedoch mit einem Altersschnitt von 48,5 Jahren ist dies schon etwas länger her.

 

Durch hervorragende Leistungen, gerade auch der jungen Fraktion, konnte letztendlich die vorher kaum für möglich gehaltene Vizemeisterschaft mit 22:6 Punkten erreicht werden.


2. Mannschaft (Bezirksklasse Süd)

 

Die 2. Mannschaft startete mit junger Verstärkung in die Bezirksklassensaison. Hanna Tölle und Simon Griese unterstützen die "Alten" Lars Blenkle, Bettina und Thomas Griese und Andreas Presuhn.

 

Nach schwierigem Start konnte der Klassenerhalt erst am vorletzten Spieltag gefeiert werden. Mit 14:14 Punkten wurde ein Platz im Mittelfeld (5. Tabellenplatz) belegt.


3. Mannschaft (Bezirksklasse Süd)

 

Meister und Aufsteiger!!

Die 3. Mannschaft, in der Zusammensetzung Sabine Brunotte, Renate und Lothar Bollin, Bastian Daldrup, Marvin Griese und Marius Rohde, beherrschte vom ersten Spieltag an die Bezirksklasse Süd.

 

Am Ende konnte die Meisterschaft mit 25:3 Punkten gefeiert werden. Somit werden in der Saison 2019/2020 zwei Mannschaften in der Bezirksliga an die Netze gehen.


4. Mannschaft (1. Kreisklasse)

 

Die 4. und jüngste Mannschaft des MTV Nordstemmen, bestehend aus Dennis Bauch, Joost Radtke, Jonas Schefe, Sebastian Machens, Daniel und Jonas Held, sowie Lina und Marie Tölle, entwickelte sich zu unserem „Sorgenkind“.

 

Bis zum Schluss musste gezittert werden. Der Klassenerhalt konnte mit dem 7. Tabellenplatz bei 5:23 Punkten erreicht werden.


Jugend/Schüler

 

VZ 01 2019 Seite 02 Bild 0001Auch unsere Schüler- und Jugendabteilung kann sich sehen lassen.

 

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im Einzel am 24.03.2019 in Hildesheim konnten einige Erfolge verbucht werden. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

 

Mädchen

U11 - 1. Platz: Alisa Wagner
U19 - 1. Platz: Milane Winkler
Jungen

U13 - 1. Platz: Marlon Pukowski
U17 - 1. Platz: Jonas Held
U17 - 2. Platz: Simon Becker
U19 - 1. Platz: Gian-Luca Gloeden
U22 - 1. Platz: Dennis Bauch

Lars Gloeden


Bericht über das 2. HJ 2018

1. Mannschaft (Bezirksliga Süd)

 

Unsere erste Mannschaft wurde zu Saisonbeginn völlig neu aufgestellt. Zur Mannschaft gehören:

Michelle Winkler (Doppel/Mixed), Milane Winkler (Doppel/Einzel) sowie Max Schneider (Doppel/Einzel), Gian-Luca Gloeden (Doppel/Einzel/Mixed), Sören Griese (Doppel/Einzel), Andreas Grube (Doppel/Mixed) und Lars Gloeden (Doppel/Einzel).

 

Die fünf Erstgenannten stammen alle aus unserer Nachwuchsabteilung und haben einen Altersschnitt von gerade einmal 18,5 Jahren. Die beiden Letztgenannten stammen zwar auch aus der eigenen Nachwuchsabteilung, mit einem Altersschnitt von 48 Jahren ist dieses jedoch schon etwas länger her. Gerade wir Älteren hatten dabei die Aufgabe, unsere sehr junge und stürmische Fraktion an die Spielstärke der Bezirksliga heranzuführen. Von Spieltag zu Spieltag, mit entsprechend hohem Trainingseinsatz, konnte man erkennen, dass unsere Youngsters bereits diesen Schritt mit großem Ehrgeiz vollzogen haben und vermutlich noch weiter vollziehen werden. Das Potenzial scheint noch dehnbarer zu sein!

 

VZ 02 2018 Seite 21 Bild 0001Dass diese Mischung aus jung und alt so hervorragend einschlägt, hätten vielleicht vor der Saison wenige für möglich gehalten. Nach nunmehr vier Spieltagen mit acht Begegnungen belegen wir mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage (13:3 Punkte) einen hervorragenden 3. Platz.

 

Nachdem in den letzten Jahren und in anderer Zusammensetzung immer wieder der Abstieg verhindert werden konnte, haben wir nun nur einen Punkt Rückstand zum Tabellenführer und sind punktgleich mit dem Tabellenzweiten. Mal schauen, was wir über unsere „Erste“ in den Vereinsnachrichten 1/2019 noch so alles berichten können?

Lars Gloeden


2. Mannschaft (Bezirksklasse Süd)

 

VZ 02 2018 Seite 22 Bild 0001Die 2. Mannschaft startet mit junger Verstärkung in die Bezirksklassensaison. Hanna Tölle und Simon Griese unterstützen die "Alten" Lars Blenkle, Bettina und Thomas Griese und Andreas Presuhn.

 

Nach schwierigem Start sieht es zur Halbserie so aus, dass das Saisonziel Klassenerhalt erreicht werden kann. Daher starten wir hochmotiviert in die Rückserie, denn mit der 3. Mannschaft, die in der gleichen Klasse an die Netze geht, haben wir immer Unterstützung bei den Heim-und Auswärtsspielen.

 

Auch die gemeinsamen Abschlüsse sind immer ein Highlight. Vielen Dank auch unseren Ersatzspielerinnen Verena Pesch-Möller und Ela Schneider

Andreas Presuhn


3. Mannschaft (Bezirksklasse Süd)

 

Die dritte Mannschaft belegt nach drei Spieltagen überraschend, mit 11 : 1 Punkten, den 1. Platz in der Bezirksklasse Süd.

 

Sehr gut eingeschlagen haben die zur Mannschaft neu hinzugekommenen Herren Bastian Daldrup, Marvin Griese und Marius Rohde, die fast all ihre Spiele gewinnen konnten. Ein weiterer Dank gilt unserer Ersatzdame Verena Pesch-Möller die uns am zweiten Spieltag unterstützt hat und ein Damendoppel sowie ein Dameneinzel für sich entschied.

Die Mannschaft wurde durch Sabine Brunotte, Renate Bollin, Lothar Bollin und Jürgen Gerlach, der uns zu zwei Siegen am 1. Spieltag verholfen hat, vervollständigt.

Renate Bollin


4. Mannschaft (1. Kreisklasse)

 

Die vierte und jüngste Mannschaft des MTV Nordstemmen, bestehend aus Dennis Bauch, Joost Radtke, Jonas Schefe, Sebastian Machens, Daniel und Jonas Held, sowie Lina und MarieTölle, belegt zur Zeit den 8. Platz in der 1. Kreisklasse Hildesheim/Holzminden.

 

Unser Ziel ist es, den Klassenerhalt für die nächste Saison zu sichern.

Dennis Bauch


Bericht über das 1. HJ 2018

1. Mannschaft

 

Nach einer, meiner Meinung nach, erfolgreichen Saison 2017/2018 landeten wir in der Tabelle auf dem 7. Platz. Somit haben wir unser Ziel gemeistert und sind nicht abgestiegen.

 

Da es für viele von uns die erste Saison in der Bezirksliga war, war es nicht unser Ziel Erster zu werden und aufzusteigen, sondern Erfahrung zu sammeln und unsere Spielstärke zu verbessern. Besonders stolz sind wir diese Saison auf unsere Herrendoppelstatistik (20/24 - Siege/Spiele).

 

Zum Schluss vertraten die Mannschaft Nordstemmen 1: Andreas Presuhn, Martin Morawitzky, Gian-Luca Gloeden, Marius Rohde, Bettina Griese, Hanna Tölle und Christina Morawitzky.

Marius Rohde


2. Mannschaft

 

Als älteste Mannschaft (Durchschnittsalter 56 Jahre) der Bezirksklasse Süd starteten wir in die Saison 2017/2018. Zur Mannschaft gehörten: Lars Gloeden, Andreas Grube, Thomas Griese, Olaf Zimmermann, Lothar & Renate Bollin und Sabine Brunotte. Durch Personalnot in einer anderen Mannschaft mussten wir leider zur Halbserie Thomas Griese abgeben.

 

Diesen Aderlass konnten wir jedoch angesichts unserer großen Erfahrung kompensieren. Angespornt von unserer 3. (jungen) Mannschaft, mit der wir die Spieltage in derselben Spielklasse gemeinsam verbracht haben, liefen wir (fast) immer zur Höchstform auf und belegten am Ende einen hervorragenden 3. Platz in der Bezirksklasse Süd mit 19:9 Punkten, leider einen Platz hinter unserer 3. Mannschaft.

 

Wen die Statistik interessiert, hier noch die Daten des Meldesystems für unsere Mannschaft: (Spiele/Siege)
1. Herreneinzel (14/12)

2. Herreneinzel (14/2)

3. Herreneinzel (14/5)

Dameneinzel (14/8)

1. Herrendoppel (14/12)

2. Herrendoppel (12/1)

Damendoppel (13/7)

Gemischtes Doppel (14/13)


Neben dem sportlichen Erfolg stand vor allem der Spaß am Badminton im Fokus unserer Mannschaft. Anders wäre es auch nicht zu erklären, warum gerade Renate, Lothar, Olaf und Andreas die weiten Anreisewege (Raum Hannover) zum Training und den Spieltagen auf sich nehmen. Jeder Spieltag wurde durch eine Flasche Sekt - noch in der Halle - gebührlich gefeiert (auch Niederlagen kann man feiern, bzw. ertränken!). Und da uns meist der Hunger beim Badmintonspielen ereilte, mussten wir anschließend auch noch kulinarische Leckerbissen in unterschiedlichsten Restaurants bei lustiger, ungezwungener Atmosphäre zu uns nehmen.

 

Ich denke, dass alle Spielerinnen und Spieler auf die abgelaufene Saison gerne zurückblicken. Wir waren dieses Mal leider nicht die BESTEN, dafür aber die LUSTIGSTEN! Spaß hatten wir eigentlich immer (ich zumindest!)

 

Zum Schluss möchten wir uns bei Manuela Schneider, Christoph Büsing und Marvin Griese bedanken, die uns als Ersatz zur Verfügung standen.

Lars Gloeden


3. Mannschaft

 

Freude über den 2.Tabellenplatz in der Bezirksklasse Süd Hannover

Wir als 3. Mannschaft konnten als Aufsteiger in der diesjährigen Saison den 2.Tabellenplatz punktgleich mit unserer 2. Mannschaft mit 19:09 Punkten belegen.

 

Nachdem wir, beziehungsweise die 2., auch mal kurz am Aufstieg geschnuppert haben, musste dem letztlich souveränen Aufsteiger TB Hilligsfeld bei 8 Punkten Vorsprung berechtigterweise zur Meisterschaft gratuliert werden. Insgesamt sind wir mit dem Saisonverlauf als Neuling im Bezirk zufrieden und hatten zusammen mit der 2. viel Spaß und auch tolle Erfolge bei unseren Spielen.

 

Hervorzuheben sind die starken Auftritte der noch jugendlichen Spieler, was sich auch an den Spitzenpositionen in der Gesamtspielerstatistik ausdrückt. Nachdem wir in den letzten vier Jahren fast in unveränderter Besetzung den Durchmarsch von der 2. Kreisklasse bis in den Bezirk geschafft haben, wird sich nunmehr das Gesicht der 3. Mannschaft ändern, da viele junge Spieler aufgrund der Leistungsexplosion in die 1. Mannschaft wechseln werden. Wie so oft im Leben einerseits toll anderseits beschleicht uns da auch ein bisschen die Wehmut. Aber wie hat schon einst ein nicht ganz urdeutscher Fußballtrainer gesagt: ‚Lebe geht weiter!'.

 

Wir freuen uns jedenfalls auf neue Herausforderungen. Zur 3. gehörten: Milane und Michelle Winkler, Sören Griese, Lars Blenkle sowie Max und Arne Schneider. Bedanken möchten wir uns bei den Verstärkungen Christoph Büsing und Simon Griese.

Max Schneider


4. Mannschaft

 

Die Saison 2017/2018 ist vorbei, und die 4. Mannschaft, bestehend aus Dennis Bauch, Simon Griese, Jonas Schefe, Niels Ziegenmeyer und den Damen Clara Adolphi und Alrun Aschern, hat sie auf dem 5. Platz der 1. Kreisklasse Hildesheim/Holzminden abgeschlossen.

 

Aufgrund von Ausfällen durch Verletzungen waren wir nicht immer voll spielfähig. Zwar haben wir uns am Anfang der Saison mehr erhofft, aber wegen der Verletzungen sind wir mit unseren Leistungen zufrieden.


Um diese Website für Sie fortlaufend verbessern und optimal betreiben zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie bei Bedarf in unserer Datenschutzerklärung.